Autor*innen            Moderator*innen/dt. Stimmen            Werkstattleiter*innen 


© Christine Vincon

Thomas Schmid (Deutschland)

geboren 1960 in Landshut, wollte als Kind entweder Stuntman oder Schriftsteller werden. Er studierte Literatur-, Theater- und Kommunikationswissenschaften und ist heute als freier Autor tätig. Außer Büchern für Kinder und Jugendliche schreibt er auch Radiogeschichten und Drehbücher (Die Wilden Hühner; Wintertochter)

 

Jüngste Publikation:
Die wilden Küken: Let’s dance!, Dressler Verlag, Hamburg 2014

 
Der Simon und sein Bazi spielten gerade Tiefseetaucher. Das heißt, eigentlich spielte nur Simon Tiefseetaucher, denn den Bazi gab es ja nicht wirklich. Keiner konnte diesen Bazi hören oder sehen. Nur Simon natürlich. Der schon.
Simons Bett war das Boot und alles sonst war der Ozean. Vorher hatte Simon Muscheln, die er im letzten Urlaub gesammelt hatte, unter sein Bett geschubst. Und seine rot-gelben Hosenträger, die jetzt eine Seeschlange waren. Simon knotete das Ende einer Schnur an den Bettpfosten und das andere an einen Kleiderbügel. „Anker auswerfen“, rief er und warf den Kleiderbügel aus. Er landete in der Legokiste.

aus: Der Simon und sein Bazi

 


Doğan Akhanli
Marcel Beyer
Nico Bleutge
Bas Böttcher
Timo Brandt
Fabian Burstein
Arno Camenisch
Katharina J. Ferner
Sascha Garzetti
Sabine Gruber
Stephanie Höfler
Mererid Hopwood
Maarten Inghels
Markus Manfred Jung
Maren Kames
Dževad Karahasan
Andreas Kirchgäßner
Richard Kitta
Aurélia Lassaque
Anne Maar
Nils Mohl
Olaf Nägele
Wolfgang Niess
Christoph Peters
Marion Poschmann
Arne Rautenberg
Barbara Rieger
Barbara Rose
Ulrike Almut Sandig
Simone Scharbert
Thomas Schmid
Stefan Schmitzer
Tibor Schneider
Kathrin Schrocke
Klaus Schuker
Sabine Scho
Christop Simon
Michael Stavarič
Lea Streisand
Tina Stroheker
Chili Tomasson
Ilija Trojanwo
Tim Trzaskalik
Anja Utler
Mikael Vogel
Julia Willmann