Autor*innen            Moderator*innen/dt. Stimmen            Werkstattleiter*innen 


© Archiv Anne Maar

Anne Maar (Deutschland)

Jahrgang 1965. Neben dem Gymnasium Besuch einer Filmschule. Nach dem Abitur in Berlin Museumswärterin und Drehbuchautorin. Mehrere Kurzfilme. Regieassistenzen und Regie am Theater. 1993 erscheint ihr erstes Kinderbuch. Seit 2002 leitet Anne Maar das Theater Schloss Maßbach, die Unterfränkische Landesbühne, die ihre Großeltern gegründet haben.

 
Jüngste Publikation:
Der Sprung ins Wasser, Tulipan, Berlin 2013

 

Ein Stockwerk darunter saß ein Mann an einem Tisch und schrieb. Wenn Karla ein Fernglas gehabt hätte, hätte sie bestimmt sogar lesen können, was sie da schrieb. Karla sah, dass er auf dem Hinterkopf keine Haare mehr hatte. Immer wenn er im Schreiben innehielt, kratzte er sich mit dem Kugelschreiber an der Glatze. Als er einmal vergaß die Mine reinzudrücken, malte er sich lauter blaue Striche auf den Kopf.

aus: Das Geheimzimmer

 


Doğan Akhanli
Marcel Beyer
Nico Bleutge
Bas Böttcher
Timo Brandt
Fabian Burstein
Arno Camenisch
Katharina J. Ferner
Sascha Garzetti
Sabine Gruber
Stephanie Höfler
Mererid Hopwood
Maarten Inghels
Markus Manfred Jung
Maren Kames
Dževad Karahasan
Andreas Kirchgäßner
Richard Kitta
Aurélia Lassaque
Anne Maar
Nils Mohl
Olaf Nägele
Wolfgang Niess
Christoph Peters
Marion Poschmann
Arne Rautenberg
Barbara Rieger
Barbara Rose
Ulrike Almut Sandig
Simone Scharbert
Thomas Schmid
Stefan Schmitzer
Tibor Schneider
Kathrin Schrocke
Klaus Schuker
Sabine Scho
Christop Simon
Michael Stavarič
Lea Streisand
Tina Stroheker
Chili Tomasson
Ilija Trojanwo
Tim Trzaskalik
Anja Utler
Mikael Vogel
Julia Willmann